Home → Pinkarocker hupfen mit grünen Tupfen!

Pinkarocker hupfen mit grünen Tupfen!

aktualisiert am 24. Feb 2016

Das picture on festival setzt sich im Rahmen des Projektes »Wasteless Rockn« ein großes Ziel: In den nächsten Jahren soll das kleine feine Festival im Südosten Österreichs zum »Low-Waste-Event« werden! Dazu wird bewusst auf regionale Produkte und Kreisläufe gesetzt, Müll getrennt, der Bustransfer ausgebaut und mehr…

Natürlich kann so eine Großveranstaltung von der Ökobilanz her nie besonders positiv ausfallen. Aber mit entsprechendem Bewusstsein kann man ein Rockfestival sicher ein wenig umweltfreundlicher ausrichten! In kleinen behutsamen Schritten wollen wir unser Festival mittelfristig als »Green Event« positionieren. Für 2014 ist geplant:

Mehr regionale Speisen und Getränke
So z.B. werden Lammspezialitäten und verschiedene Säfte (Holunder-, Apfel- und Traubensaft) direkt aus Bildein angeboten.
Die Festivalshirts sind ausschliesslich aus Bio-Baumwolle und Fair Trade Produktion.
Im und vorm Festivalgelände gibt es die Möglichkeit zum Mülltrennen.

Ein besonderer Dank gilt dem Österreichischen Ökologie-Institut, dem AGR-Fonds und dem Bgld. Müllverband für die Beratung und finanzielle Unterstützung.