Home → Aktuelles → Ein riesengroßes Dankeschön!

Das Fest der Vielfalt steht vor der Tür!

Ein riesengroßes Dankeschön!

vom 13. Aug 2018

Vergangenes Wochenende ging die 19. Auflage des picture on festivals im südburgenländischen Bildein über die Bühne. Das VeranstalterInnenteam zieht eine positive und stolze Bilanz und blickt auf ein äußerst gelungenes Wochenende, gespickt mit einigen liebevollen Neuerungen und Besonderheiten, zurück.

Für unvergessliche Konzerterlebnisse sorgten internationale Größen wie CALEXICO, TEN YEARS AFTER, SEPULTURA oder THE DARKNESS, die auch den fulminanten Festivalschlusspunkt setzten:
Die britischen Glamrocker mischten sich während ihres Auftritts ins Bildeiner Publikum und eroberten mit zahlreichen Showeinlagen die Herzen der BesucherInnen und Besucher. Auch ein kurzer Regenschauer am Freitag konnte die euphorische Festivalstimmung nicht aufhalten.
VOODOO JÜRGENS, ANKATHIE KOI oder NAKED LUNCH stellten wieder einmal unter Beweis, dass es auch österreichische Musik gibt, die es zu verfolgen gilt.

Mit dem musikalischen Dorfspaziergang wurde eine besondere Premiere gefeiert: Unter musikalischer Begleitung von FUZZMAN erkundeten die FestivalbesucherInnen das „Dorf ohne Grenzen“. Bürgermeister und Teile der Festivalcrew plauderten aus dem Nähkästchen, Bildeiner DirektvermarkterInnen lieferten kulinarische Schmankerl und Packesel Siri transportierte das Pinkagold-Festivalbier. Diesen Spaziergang werden alle Beteiligten so schnell nicht vergessen!

Beim Literaturprojekt „Anschiffen“ waren mit Lydia Haider, Maria Hofer und Puneh Ansari erstmals nur Frauen auf dem Literatinnenfloß vertreten. PAULS JET lieferten die passende Musik zur Lesung am pittoresken Pinkastrand. Die Lesung ist bei vielen BesucherInnen ein liebgewonnener Fixpunkt im Festivalprogramm und lockte einige hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer an.

Das gesamte Team der Veranstalterinnen und Veranstalter bedankt sich bei der treuen Fangemeinde, den unzähligen freiwilligen HelferInnen und der Bildeiner Bevölkerung für dieses unvergessliche Festival!

Die ersten Bilder findet ihr online unter Galerie » Fotos.
Kommentare, Bilder und Feedback auf unserer Facebook-Seite .